Blog

Presse: Magazin Sonnendeck

In der aktuellen Ausgabe SONNENDECK (Juli/August 2020) gibt es einen Bericht über die Balkon/ Fenster Galerie der Künstlerin YR, in welcher sie während des Lockdown Portraits aus dem Langzeitprojekt ENTFALTUNG präsentierte. Für das Coverbild der aktuellen Sonnendeck Ausgabe wurde ebenfalls eine Abbildung der Balkon/ Fenster Galerie ausgewählt.

Cover Sonnendeck Ausgabe Juli/August 2020

Verlängert: Netzwerkerinnen der Moderne

Eine Ausstellungsverlängerung in der Städtischen Galerie Böblingen: WUNDERBAR – Gezeigt wird bis zum 20.09.2020 Kunst von Frauen aus den letzten 100 Jahren: Collagen, Fotografien, Installationen und Malerei. Die Künstlerin Yvonne Rudisch ist mit der Collagen Serie „Raquel“ vertreten. Im Museumsshop können ab sofort Collagen der Künstlerin YR erworben werden, welche sich in humorvoller Weise mit der Corona-Krise beschäftigen.

JETZT: Alle Seminare als Einzelcoaching!

In Zeiten der Kontaktbegrenzung und der strengen Hygieneregeln werden die Fotoseminare im Atelier BILDERMACHERIN bis 31.07.2020 als Einzelcoaching angeboten. Der Seminarteilnehmerpreis bleibt gleich: es finden keine Gruppenveranstaltungen statt sondern die Seminare werden mit nur 1x Teilnehmer durchgeführt. Intensive, individuelle Wissensvermittlung zum „kleinen“ Preis.

Photodarium 2021 – wieder dabei!

Auch in der nächsten Ausgabe des Kalenders „Photodarium“ für das Jahr 2021, aus dem Verlag seltmann+söhne, sind wieder genähte Polaroids/ Collagen der Künstlerin Yvonne Rudisch vertreten.

ZUHAUSE Vernissage am 05.03.2020

Gruppenausstellung im BBK Stuttgart
Vernissage am 05.03.2020 um 19 Uhr
Atelierhaus des BBK/ Eugenstraße 17/ Stuttgart

Fotografie/ Installation aus der Serie „SCHNITT“ von Yvonne Rudisch

Der Körper als kleinster und privatester Wohnraum für das eigene ICH.
Erst bei einer Verletzung der Körperhülle wird einem bewusst, wie dünn, zerbrechlich und fragil doch der eigene Körper ist. Die eigenen bisher gekannten Stärken stehen nicht mehr so umfangreich zur Verfügung. Man beginnt auf einer neuen und unbekannten Ebene den Kampf um das bekannte Terrain und erkennt, dass alles seine Zeit braucht.

KAUF DIR KUNST!

3. Kunstmesse im BBK
16.11.2019 und 17.11.2019

Vielen Dank an die zahlreichen und interessierten Besucher. Es war eine Freude, sie im Atelier BILDERMACHERIN begrüßen zu dürfen. Einige der Kunstwerke fanden ein neues ZUHAUSE und bringen hoffentlich viel Freude – ob an der Wand oder im Regal.

Atelier BILDERMACHERIN von Yvonne Rudisch

Jede Menge Besucher bei TÜR AUF! 2019

Bei schönstem Spätsommerwetter fanden viele
Kunstinteressierte den Weg zum BBK Atelierhaus
und besuchten die Ateliers der Künstlerinnen.

Ein Dankeschön geht an alle Besucher des Ateliers
BILDERMACHERIN von Yvonne Rudisch. Hier konnten
die neuesten Collagen, genähte Fotografie
und Fine-Art-Prints von den Besuchern entdeckt werden.
In zahlreichen Gesprächen mit der Künstlerin YR
erfuhren die Gäste interessante Details zu den
Entstehungsprozessen der Kunstwerke.

Seminare in 2020

Ab 16. November 2019 geht der neue Seminarkalender
online und dann gibts es in 2020 Bildung für ALLE!

Die neuen Seminare sind für alle, die sich gern einmal
intensiver mit der Fotografie beschäftigen wollen.
Hier kommen die Freude beim Fotografieren sowie
der Spass beim kreativen Arbeiten mit dem Medium
Fotografie zusammen. In den verschieden Workshops
und Seminaren erweitern die Teilnehmer ihre
Kenntnisse und es entstehen dabei einzigartige
Foto-Kunstwerke. Probieren Sie es doch mal aus!

Die Bildung für ALLE:
Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene


Rathaus Ausstellung Vorschau

Am 04.06.2019 um 18.30 Uhr wird die Ausstellung „Portrait (m)einer Landschaft“ der
Künstlerinnen Yvonne Rudisch und Maike Mezger im Rathaus Stuttgart eröffnet.
Hier treffen Malerei und Fotografie aufeinander und zeigen sehr persönliche und
subjektive Vorstellungen der Künstlerinnen zum Thema „Landschaft“.


HERZLICHE EINLADUNG ZUR VERNISSAGE!

Portrait (m)einer Landschaft

Vernissage am 04.06.2019 um 18.30 Uhr
Rathaus Stuttgart/ Marktplatz 1/ Stuttgart-Mitte
im 4. OG „Kunst im Rathaus“
geöffnet vom 04.06. bis 05.07.2019
jeweils Mo bis Fr 9-17 Uhr

Vernissage „Querschnitt“ in Esslingen

Mit wundervollen Worten und inspirierenden Texten zu den ausgestellten Werken
wurde die Ausstellung „Querschnitt“ am 09.05.2019 im Landratsamt eröffnet.


Herr Keck/ Frau Herzberg-Jochum/ Herr Dr. Tobias Wall

Begleitend zur Ausstellung gibt es den Katalog „Querschnitt“
mit einer Übersicht zu den präsentierten Kunstwerken und
Informationen zu den ausstellenden Künstlerinnen.

Katalogseite Yvonne Rudisch

Noch bis zum 27.06.2019 kann die Ausstellung im
Landratsamt Essligen während der normalen Öffnungszeiten
des LRA besucht werden.

Mobide Schönheiten und ein Roman

Am 02.05.2019 gab es nicht nur Futter für die Augen, sondern auch Futter für die Ohren im Galeriesaal des BBK Stuttgart. Die Leipziger Autorin Kathrin Wildenberger stellte ihren aktuellen Roman „ZwischenLand“ vor. Gleichzeitig konnten die Besucher einen Blick auf Fotografien der Künstlerin Yvonne Rudisch aus der Serie „Verlorene Orte“ werfen. Diese Fotografien sind über einen längeren Zeitraum an verschiedenen Orten in Ostdeutschland entstanden und zeigen Plätze des Verfalls, welche trotz dem nahen Ende eine Schönheit des Morbiden hervorbringen.


Lesung mit der Autorin Kathrin Wildenberger/ Fotografien von Yvonne Rudisch

Vernissage QUERSCHNITT

Herzliche Einladung zur Vernissage QUERSCHNITT
am 09.05.2019 um 18.30 Uhr im Landratsamt Esslingen
Jurierte Gruppenausstellung

Bild Transformation #4
Genähte Fotografie aus der Serie Transformation
von Yvonne Rudisch

QUERSCHNITT
09.05.2019 um 18.30 Uhr
Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11/ Esslingen

 

 

 

Zwischenland Lesung und Fotografie

Am 02.05.2019 ist es soweit: die Leipziger Autorin Kathrin Wildenberger
wird im Galeriesaal des BBK aus Ihrem aktuellen Roman „Zwischenland“
lesen. Zur Lesung gibt es nicht für Futter für die Ohren sondern auch
Futter für die Augen. Yvonne Rudisch zeigt Fotografien aus der Serie
„Verlorene Orte“ und nimmt die Betrachter mit in eine morbide,
stille, verlassene Welt.

Lesung und Ausstellung am 02.Mai 2019 um 19 Uhr
im Atelierhaus des BBK Stuttgart/ Galeriesaal
Eugenstraße 17/ 70182 Stuttgart
Eintritt: 5 Euro/ Ermäßigt: 3 Euro

Lange Nacht der Museen – Portraits with INSTAX

Be ready! Portraits with INSTAX
Diesem Aufruf sind die Besucher der Langen Nacht zahlreich gefolgt.
Mit Masken und Accessoires wurden die Besucher im Atelier
BILDERMACHERIN von der Künstlerin Yvonne Rudisch portraitiert.
Die so entstandene Portraits konnten die Besucher als INSTAX Sofortbild
direkt mitnehmen und so dem Zauber der Sofortbild-Fotografie beiwohnen.

Empfehlung für alle, die sich gern verkleiden: Schaut doch mal unter www.panoptikum-foto.de vorbei.
Hier kann man Shooting Termine für Einzelportraits und Gruppen buchen.

 

Design Kiosk West – Neuer Pop Up Store


Seit dem 14.11.2018 kann man Kunstdrucke und kleine Editionen der
Künstlerin Yvonne Rudisch im Design Kiosk West kaufen.
Der neuste Popup Store in Stuttgart befindet sich in der
Kronprinzstraße3/ Königstraße 38.
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11 bis 19 Uhr
November 2018 bis  Juli 2019

 

 

KAUF DIR KUNST – Atelier geöffnet

Die Kunstmesse des BBK ist ein fester Termin im Kalender zahlreicher Kunstgeniesser aus dem Raum Stuttgart. Viele Besucher nahmen die Gelegenheit wahr und konnten in den Ateliers große und kleine Kunstwerke entdecken. Im Atelier BILDERMACHERIN zeigte Yvonne Rudisch neueste genähte Polaroids und Collagen und informierte zu aktuellen Kunstprojekten und Fotoseminaren.

 

TÜR AUF! Volles Haus

Vielen Dank an die vielen Besucher, welche das Atelier BILDERMACHERIN
wieder zu einem lebendigen Treffpunkt für Fotografie und Kunst gemacht haben.


Yvonne Rudisch zeigte in Ihrem Atelier neueste genähte Polaroids und Collagen sowie eine Auswahl an FineArtPrints.

Preisverleihung – 1. Südwestdeutscher Kunstpreis 2018

Die Ausstellung mit Preisverleihung wurde am 15.10.2018 eröffnet.

Zum Thema „Porträt: Spiegel der Seele, Spiegel der Zeit“ werden die 53 Werke der Finalisten noch bis zum 30.11.2018 in der Kreissparkasse in Esslingen, Bahnhofstraße 8 ausgestellt.

Yvonne Rudisch ist mit dem Werk „Selbstportrait #1″aus der Serie „Ruth“ vertreten und Teil einer spannenden Ausstellung zum Thema zeitgenössisches Portrait. Eine Jury, bestehend aus Dr. Tobias Wall (Kunsthistoriker, Stuttgart, Vorsitzender der Jury), Dr. Andrea Jahn(Leiterin der Stadtgalerie Saarbrücken, Saarbrücken), Christian Gögger (Leiter Kunstverein, Esslingen), Heinz Eininger (Landrat, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen) und Burkhard Wittmacher (Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen) wählte aus 350 Einsendungen die Finalisten für die Ausstellung und Preisverleihung aus. Den mit 10.000 Euro dotierten Südwestdeutschen Kunstpreis erhielt Ann-Kathrin Müller für ihr Werk „Tamerlan (3)“.

Jede Menge Besucher lauschten bei der Vernissage der wunderbaren Einführung von Dr. Tobias Wall und wurden mit Facetten des Portraits in der Kunst vertraut gemacht.
Vernissage/ Vortrag von Dr. Tobias Wall mit Vorstellung des Werkes von Yvonne Rudisch.

Zur Ausstellung ist ein kleiner Katalog mit allen ausgestellten Exponaten erschienen.

1. Südwestdeutscher Kunstpreis – Finalrunde

Das Thema der diesjährigen Ausschreibung der Kreissparkasse
Esslingen-Nürtingen ist das menschliche Gesicht.

„Porträt: Spiegel der Seele, Spiegel der Zeit.“
Yvonne Rudisch erreicht mit einem Werk aus der Serie „Ruth“
die Finalrunde des Wettbewerbs. Die Preisverleihung findet
zusammen mit der Ausstellung im neuen Hauptgebäude der
Sparkasse in Esslingen statt.

Eröffnung/ Preisverleihung ist am :
Montag, den 15. Oktober 2018, um 19:30 Uhr
Kreissparkasse in Esslingen,
Bahnhofstraße 8, 73728 Esslingen

Herzliche Einladung!